14 Valentinstags Unternehmungen: Die besten Ideen und Tipps

Verfasst von: Christina Pichler, 28.01.2021

Pralinen und kitschige Karten springen dich an der Supermarktkasse regelrecht an, Singles werden stets an ihr Single-Dasein erinnert und Dating – Apps laufen in Dauerrotation. Der Valentinstag steht vor der Tür. Die einen hassen ihn, die anderen können gar nicht genug kriegen von Rosen und Romantik. 

Vollkommen egal ob du deine Partnerin oder deinen Partner ganz klassisch mit einem Candle – Light Dinner überraschen möchtest oder ihr es lieber ausgefallen mögt und euch auf einer Sex Positive Party wiederfindet – der Valentinstag bietet viele Möglichkeiten, Zeit mit deinen liebsten Menschen zu verbringen. Ob als Gelegenheit für ein erstes Date oder einfach als Feier einer langjährigen Beziehung –am 14. Februar wird die Liebe gefeiert.

Der Valentinstag wurde übrigens nach Valentin von Terni, einem Heiligen und Märtyrer der römisch-katholischen Kirche, benannt. Valentin war ein einfacher Priester in Rom, der Liebespaare nach christlichen Ritualen traute, obwohl der Kaiser dies damals verboten hatte. Den frisch verheirateten Paaren schenkte er stets Blumen aus seinem Garten. Bis heute ist Valentin der Patron der Liebenden.

Ob du deiner besseren Hälfte Schokolade, Parfum, neue Sneakers oder einen handgeschriebenen Liebesbrief schenkst, bleibt natürlich dir überlassen aber damit du nicht in Panik verfällst, wenn du dir im Februar die Frage stellst: „Was soll ich denn am Valentinstag tun?“, haben wir dir die besten (und einige sehr ausgefallene) Valentinstags-Unternehmungen zusammengestellt.  

Aber Achtung: Bitte beachte die aktuellen COVID-19 Maßnahmen/Richtlinien für all unsere Ideen und Tipps. Je nach Situation ist in diesem Jahr vielleicht nicht jeder Vorschlag möglich.

1. Staycation

Ihr lebt schon seit einigen Jahren in der gleichen Stadt, aber habt noch immer nicht alle Sehenswürdigkeiten gesehen? Ihr habt einfach mal Lust auf einen Tapetenwechsel? Wie wäre es mit einem Urlaub in der eigenen Stadt? Je nach Budget könnt ihr euch ein Hotelzimmer oder ein Airbnb nehmen, den Roomservice und den Spa-Bereich nutzen, tagsüber durch die Stadt schlendern und gemeinsam Neues entdecken!

Nachdem ihr ein ausgiebiges Frühstück im Bett genossen habt, schnappt ihr euch am besten einen Reiseführer, eine Kamera und los geht’s! Falls ihr zusätzliche Inspiration für coole Unternehmungen sucht, findet ihr hier 10 Winteraktivitäten in Wien oder hier 10 Gratis Dinge, die man in Graz machen kann!

2. Tanzkurs

Im Club seid ihr die Ersten auf der Tanzfläche aber beim 1,2,3 Takt wisst ihr nicht wer wann wohin gehen soll? Gemeinsam tanzen stellt sich als größere Hürde heraus als alleine die Tanzfläche unsicher zu machen? Wie wäre es mit einem Paar Tanzkurs?
Anstatt alleine gewagte Moves auszuprobieren, könnt ihr gemeinsam etwas Neues lernen und euch so ein wenig näherkommen. Wer weiß, vielleicht ziehen euch Foxtrott, Cha cha cha und Co regelrecht in einen Bann und beim nächsten Wiener Opernball eröffnet ihr die rauschende Ballnacht!

3. Privates (Wohnzimmer-) Konzert

Euer Budget reicht gerade mal für den Straßenmusiker, der immer am Bahnhof steht aber keinesfalls für ein Privat-Konzert von Beyoncé oder Ed Sheeran? Kein Problem, falls ihr eine/n gemeinsamen LieblingsmusikerIn habt, könnt ihr ganz einfach ein Konzert streamen! So habt ihr ein Privatkonzert in eurem Wohnzimmer, könnt dabei eure Couch-Outfits und Jogginghosen tragen und beim Hören romantischer Musik ungestört den einen oder anderen Schmatzer austauschen.

4. 36 Fragen um sich zu verlieben

Große Unternehmungen sind nichts für euch? Ihr wollt lieber ganz entspannt eure Zweisamkeit genießen? Der US-Psychologe Aron Arthur hat 36 Fragen gefunden, die dazu führen sollen, dass sich zwei Menschen sofort ineinander verlieben. Ob das wirklich so ist, könnt ihr selbst ausprobieren! Hier findest du die 36 Fragen zum Verlieben!

Ihr seid schon Hals über Kopf verliebt und wollt euch einfach noch ein bisschen besser kennenlernen? Dann probiert es mit dem Spiel „We are not really strangers“. Warnung: Hier können durchaus intensive Gefühle aufkommen!

5. Pärchen Massage

Vom vielen Lernen oder Arbeiten seid ihr beide total verspannt und braucht einfach mal eine Pause? Wie wäre es mit einer Pärchen Massage? Viele SPAs bieten diese, unter anderem am Valentinstag an und ihr könnt euch gemeinsam mal wieder richtig verwöhnen lassen. Eine budgetfreundlichere Alternative: massiert euch gegenseitig! Dazu braucht ihr einfach nur ein bisschen Massageöl, vielleicht ein paar Duftkerzen für eine romantische Atmosphäre und los geht’s!

6. Planetarium

„You are my sun, my moon and all of my stars!“
Sich gemeinsam die Sterne anzusehen ist wohl eine der romantischsten Ideen auf dieser Liste. In vielen Städten gibt es am Valentinstag in Planetarien besondere Termine für Verliebte – die euch quasi die Sterne vom Himmel holen.

Als günstigere Alternative könnt ihr euch auch einfach warm einpacken, euch auf eine Nachtwanderung begeben und dabei den Sternenhimmel im „Real life“ anschauen.

7. Museum

Du und dein Schatz seid Fans von Impressionismus, Realismus, der Moderne oder vielleicht sogar der Romantik? Nehmt euch ein bisschen kulturelle Zeit zu zweit und besucht mal wieder ein Museum!

In vielen Museen gibt es am Valentinstag eine „Liebesrausch“ 1+1 gratis Ticket Aktion und so könnt ihr selbst mit kleinem Budget schöne Stunden verbringen. Im Leopold Museum in Wien gibt es beispielsweise die alljährliche, kostenlose Führung zum Thema „Liebespaare in der Kunst“.

8. Gemeinsam kochen

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen; organisiert deshalb ein At-Home Candle-Light-Dinner zu zweit! Kocht gemeinsam, zieht euch schick an und lasst euch kulinarisch verwöhnen und verführen. Geheimtipp: aphrodisierende Lebensmittel, wie Chili, Schokolade, Feigen oder Rosmarin, bringen noch ein wenig mehr Schwung in euer Liebesleben. Probiert es einfach mal aus!

9. Zeit zu Malen

Ihr wollt etwas für die Ewigkeit? Wie wäre es mit eurem eigenen Gemälde?
Entfaltet eure gemeinsame Kreativität bei einem Malkurs und dem ein oder anderen Glas Wein. Bucht euch eure Paint & Wine Class in eurer Stadt oder folgt einem Tutorial auf YouTube – und macht euch keine Sorgen, auch Picasso ist nicht als Meister vom Himmel gefallen. Das Wichtigste beim Malen, und bei jedem Valentinstags Date ist: wertvolle Zeit gemeinsam zu verbringen und dabei Spaß zu haben!

10. Helft in einer Suppenküche aus

Anstatt viel Geld für Schokolade, Blumen oder Restaurantbesuche auszugeben, nehmt euch ein paar Stunden Zeit und helft dort, wo es dringend gebraucht wird. Ihr könntet zum Beispiel in einer Suppenküche kochen und damit nicht nur euch, sondern auch anderen eine große Freude machen. Gerade der Winter ist vor allem für obdachlose Menschen sehr hart und eine warme Mahlzeit wärmt nicht nur von innen, sondern auch das Herz.

In eurer Umgebung gibt es keine Suppenküche in der ihr aushelfen könnt? Dann stellt doch mal euren Kleiderschrank auf den Kopf und vielleicht findet ihr den ein oder anderen warmen Pullover, den ihr nicht mehr braucht und spenden könnt.

11. Sporttag

Du und dein/e PartnerIn würdet am liebsten gemeinsam einen Marathon laufen, stundenlang im Fitnessstudio pumpen oder zusammen die steilsten Kletterwände erklimmen? Dann feiert den Valentinstag mit dem was ihr am liebsten tut – Sport! Falls du deinem/er PartnerIn noch ein zusätzliches Geschenk zum Valentinstag machen willst, kannst du, passend zu eurem Sporttag, eine neue Yogamatte, neue Laufschuhe oder eine neue Sporttasche schenken!

12. Abenteuer erleben

Ihr seid schon lange in einer Beziehung und euer Dating-Leben ist einer Alltags-Routine gewichen? Dann versucht wieder mehr Abenteuer in euer Leben zu bringen! Brecht aus eurer Routine aus, nehmt euch für den Valentinstag den ganzen Tag Zeit und probiert gemeinsam etwas Neues aus. Ein Escape Room stellt eure Teamfähigkeit auf die Probe, ein Kochkurs hilft euch neue Geschmäcker kennen – und lieben zu lernen. Stresst euch aber nicht zu sehr, Dating soll in erster Linie Spaß machen!

13. Galentine´s Day

Du und deine Studien-Freunde seid Single und ihr wollt den Valentinstag nicht alleine verbringen? Eiscreme und Couch sind dir dieses Jahr einfach nicht genug? Wie wäre es mit einer Home-Party? Schnapp dir deine Mädels oder Jungs und feiert eine Galentine´s Day Party!

Der Galentine´s Day (bedeutet soviel wie „der Mädels- bzw. Kumpels-Day“) ist am Tag vor dem Valentinstag, also am 13.Februar, und bietet euch die Möglichkeit den Tag der Liebe ohne Konsumzwang und ohne Partner zu feiern. Denn der Galentine´s Tag feiert die Freundschaft! Wir haben für euch die besten WG-Party Spiele gefunden, damit euer Galentinstag oder Valentinstag auch mit Garantie legendär wird!

14. Antivalentinstags-Party

Du findest Valentinstag überflüssig und ärgerst dich jedes Jahr aufs Neue über herzförmige Schokolade, rosarote Dekoration und Menschen, die am 14. Februar so gestresst sind, dass sie eigentlich vergessen, dass es der Tag der Liebe ist? Wie wäre es mit einer Anti-Valentinstagsparty? In den meisten größeren Städten gibt es solche Partys in verschieden Clubs und wenn nicht, schmeiß doch einfach selber eine!

Bonus Tipp: die Schokolade, die förmlich „Ich liebe dich“ schreit, gibt es ab dem 15. Februar im Abverkauf und sie schmeckt mindestens genauso gut, auch wenn du sie dir einfach selber kaufst!

Ganz egal wie du ihn feierst, STUWO wünscht dir einen wunderschönen Valentinstag mit deinen Liebsten!

Du hast noch Fragen?

Gerne helfen wir dir weiter!